Nachweise

Wärme-, Schall- und Feuchteschutz sind Themen, die heute sowohl per Gesetzgebung als auch wegen Fragen des Komforts unbedingt bedacht werden müssen. Dies gilt sowohl für Neubauten als auch Sanierungen. Nachweise für diese bauphysikalischen Belange können ausschließlich von staatlich anerkannten Sachverständigen erstellt und dem Bauamt oder Förderstellen dargelegt werden.

Die Förderfähigkeit Ihres Bauvorhabens sollten Sie überprüfen lassen, um sich bei der Finanzierung des Projektes ggf. unter die Arme greifen zu lassen. Als zertifizierter KfW-Sachverständiger stellt Dipl.-Ing. Rolf Boesch KfW-Nachweise aus, die zur Vorlage bei der KfW, und damit für die Finanzierung Ihres Projektes durch dieses Institut unerlässlich sind.